Rezepte

https://www.hotelcontinental-fano.it/de/le-nostre-ricette/

Das Tal entlang des Flusses Metauro – deren Verlauf in Fano endet – und der Montefeltro sind Länder voll an traditionellen Geschmack, noch wenig bekannt. Die Kochkunst kann als Erbes angesehen werden. Unser Hauptziel ist es, unser Gebiet durch eine kulinarische Reise durch die Entdeckung einer Auswahl von alten herzhaften Rezepten zu verbessern. Zu diesem Zweck werden wir Abendessen jede Woche organisieren, wo Sie die Möglichkeit einige unserer lokalen Produkte schmecken können: die Casciotta aus Urbino, der Pecorino di Fossa, ungesäuertes Crescia, der Schinken aus Carpegna, …

Bombolini (Meeresschnecken)

Jede Familie hat ihr eigenes Rezept: Unsere Hausfrauen sind besonders in der Lage die Bombolini (Meeresschnecken) zu kochen und jeder hält es für eine große Delikatesse. Entfernen der kleinen Weichtier mit Hilfe Zahnstocher kann wie eine “harte” Arbeit an sein, aber nach einer Weile werden Sie bei der Suche auf den Schalen in Ihrem Gericht, das in kurzer Zeit angesammelt haben, das Gefühl erstaunen.

Zutaten: 1 kg Meeresschnecken, 2 Knoblauchzehen, 1 Handvoll Petersilie, 1 Bund Majoran, 1 Zweig Fenchel, 250 g Tomaten, 1 Tasse Nativen Olivenöl Extra, 2 Gläser Weißwein, Salz und Pfeffer. Nachdem man immer wieder die Meeresschnecken gewaschen hat, soll man sie in Salzwasser kochen und dann abtropfen lassen. In einem Topf soll man zerdrückten Knoblauchzehen anbraten. Wenn sie zu anbraten beginnen, fügen Sie etwas Petersilie, Majoran und Fenchel grob zerkleinert. Kurz nach würzen Sie die Meeresschnecken, etwas Salz und Pfeffer und mischen sie. Lassen Sie sie für etwa zwanzig Minuten kochen und begießen Sie sie in Weißwein. Dann fügen Sie etwas Tomatensauce und kochen Sie sie für etwa eine Stunde bei schwacher Hitze.

Tintenfische mit Erbsen

Streifen und putzen Sie die Tintenfische gründlich entfernt, um einige nutzlose Teile wie Knochen, Eingeweide, Augen und Blase Tinte zu webbringen. Dann schneiden Sie den Tintenfisch in Streifen und die Tentakel in kleine Stücke. Entzwei in einen Topf, bereiten Sie eine ganz fein zerkleinert Zwiebel und dann legen Sie sie auf das Feuer und fügen Sie Olivenöl. Wenn es zu anbraten beginnt, fügen Sie den Tintenfisch und eine Prise Pfeffer. Wenn der Tintenfisch zu anbraten beginnt, fügen Sie Wasser und ein wenig Tomatenkonserve. Wennn die Sauce zu kochen beginnt und der Tintenfisch fast gekocht werden, gießen Sie die bereits gedünsteten Erbsen in die Pfanne. Kochen Sie sie für 10 Minuten und dann sie sind bereit zu servieren.

Stockfisch mit gerösteten Zwiebeln und Kartoffeln

Anbraten Sie drei große Zwiebeln, die in dünne Scheiben geschnitten werden, gießen Sie ein halbes Glas Milch und haben es eingekocht. Dann legen Sie die Zwiebel in die Pfanne, wo die Stockfisch gekocht wird und legen Sie eine Schicht von vier Kartoffeln, die geschält und in nicht zu dünne Scheiben geschnitten wurden. Entzwei in einer Schüssel, anbraten Sie den Stockfisch (1 kg) – der bereits in kleine Stücke geschnitten wurden – mit Olivenöl, eine Handvoll gehackte Kapern, ein paar Körnchen Rosinen in heißem Wasser aufgeweicht und zwei Handvoll Semmelbrösel. Mischen Sie alles gut und liegen Sie über den Kartoffeln. Gießen Sie ein Glas Wein, eine der Milch und fünf Esslöffel Olivenöl. Legen Sie in den Ofen bei 170 Grad und backen Sie für eine Stunde. Servieren Sie Heiß.

Rochen mit Paprika

Kochen Sie den Rochen in Salzwasser 15-20 Minuten, dann entfernen Sie die Knochen und die Haut und setzen Sie den Kochen-Fleisch in einem großen Teller. Dann gießen Sie über die heiße Soße in folgender Weise: frittieren Sie Knoblauch und Petersilie, gießen Sie die Paprika in kleinen Stücken. Dann fügen Sie Salz und einer Prise Paprika. Lassen Sie es für 10 Minuten kochen, dann gießen Sie die Tomatensauce. Einkochen lassen, dann fügen Sie ein Glas warmes Wasser und lassen Sie bei schwacher Hitze etwa eine Stunde kochen. Die Sauce ist fertig.

Spaghetti mit Heuschreckenkrebsen

Setzen Sie die Heuschreckenkrebse in ein wenig kochendem Wasser für 2 Minuten, lassen Sie sie abtropfen und schälen und hacken Sie sie in sehr feine Stücke. Gießen Sie in einer Pfanne einen halben Esslöffel Olivenöl, gehackte frische Petersilie und Knoblauch. Braten Sie für 10-12 Sekunden, fügen Sie die Heuschreckenkrebse und ihre Kochwasser. Kochen Sie sie für 10 Minuten bei schwacher Hitze. Gießen Sie sie über gekochte Spaghetti, ein Bund Petersilie anbraten lassen und sofort servieren.

Fischsuppe aus Fano

Zutaten für 6 Personen: Fisch (Tintenfisch, Seeteufel, Katzenhaie, Meeräschen, Rochen, Dorsche, Knurrhähne, etc.): 1,5 kg, ein Stück Sellerie, eine große Zwiebel, eine Karotte, zwei Lorbeerblätter und drei schwarze Pfefferkörner, ein Bund Petersilie, ein Glas Olivenöl, einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer, ein Glas Weißwein und zwei Tassen geschälte Tomaten, geröstetes Brot. Den Fisch säubern, indem Köpfe, die (mit anderen Reste) in Wasser, Sellerie, Karotten, halbe Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfeffer gekocht werden. Inzwischen trocknen Sie die andere Hälfte der gehackten Zwiebel in Olivenöl, Knoblauch mit Petersilie und fügen Sie dann die in Streifen geschnitten Kalmare. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer und gießen Sie den Weißwein, der bei starker Hitze verdampfen, Hitze reduzieren und die geschälten Tomaten. In der Zwischenzeit passieren Sie Köpfe durch ein Sieb und gießen Sie die Brühe auf die Tintenfische und fügen Sie dann die anderen Fischarten (die letzten, sind die schnellste und zart in der Küche sein). Lassen Sie es für ein paar Minuten kochen und dann servieren Sie sie  auf Platten mit gerösteten Brotscheiben in den Boden.

Comments

comments

Angebote und Aktionen

Butch


Anzahlung